Skip to main content

Bayern wild TV

Bayern wild TV Logo

Bayern wild TV ist das neue Videoformat rund um die spannenden Wildtierthemen, die Bayern aktuell zu bieten hat.

Unterhaltsam gehen wir darin auf aktuelle Entwicklungen ein, die nicht nur Wolf, Luchs und Bär mit sich bringen.

Denn in unseren Interviews stellen wir die Persönlichkeiten und Akteure hinter Projekten und Organisationen vor und beleuchten so nicht nur nebenbei, sondern mit voller Absicht, Bayerns wilde Seite.


Folge 4: Interview mit Ulrich Wotschikowsky

Unsere Fachreferentin Naturschutz Bayern, Franziska Baur interviewt Ulrich Wotschikowsky anlässlich der Preisverleihung unseres Förderpreises Wilde Alpen. Hier gibt es mehr Infos zum Förderpreis Wilde Alpen und dem Preisträger Ulrich Wotschikowsky.


Folge 3: Interview mit unserem Luchslehrmaterial Autor Peter Sürth

In diesem Video stellt unsere Fachreferentin Naturschutz Bayern, Franziska Baur den Luchsforscher Peter Sürth und unser soeben erschienenes Lehrmaterial zum Thema Luchse in Bayern vor. Das Unterrichtsmaterial ist für Realschulen und Gymnasien geeignet.


Folge 2: Zu Besuch bei Willi Holzer in der Greifvogel-Auffangstation Freising

Ende November 2017 waren wir bei Willi Holzer, dem langjährigen Leiter der Greifvogel-Auffangstation Freising zu Besuch. In dem Interview schildert er uns von seiner Faszination für Greifvögel und zeigt uns, worauf man achten sollte, wenn man bei einem Spaziergang ein totes Tier entdeckt. Denn leider werden noch immer zahlreiche Greifvögel erschossen, vergiftet und in Fallen gefangen.


Folge 1: Interview mit unserem Wolfslehrmaterial Autor Peter Sürth

Unser Lehrmaterial Wolf hat viel zu bieten. Der Autor Peter Sürth erklärt uns nicht nur, was es darin alles an spannenden Dingen über Wölfe zu erfahren gibt, sondern er erzählt uns auch wie er eigentlich "auf den Wolf" gekommen ist.